Genial Vertikal


Im Jahr 2014 wurde am Angelparadies Köstersee die Fishing Masters Show durchgeführt.
Am Start waren Angler aus allen Bereichen. Die Bootsangler und Belleybootfischer überraschten allerdings am meisten von allen.
Was diese Angler in den zwei Tagen an Zandern beim Vertikalangeln an die Oberfläche beförderten war selbst für das Team des Angelparadies Köstersee unerwartet.

Es wurden über 70 Zander gefangen und noch einige stiegen im Drill aus.
Das der See einen guten Bestand der Stachelritter beherbergt konnte von vielen Nachtanglern bereits belegt werden, doch diese Menge hätte keiner erwartet.

Das Angelparadies Köstersee legt im Herbst in der Schutzzone seit Jahren alte Tannenbäume als Leichplätze für Barsche und Zander aus. Diese Vorgehensweise hat sich augenscheinlich bezahlt gemacht und erfreut nun die Gäste. Denn das der Zander ein überaus schmackhafter Fisch ist, sollte hinlänglich bekannt sein.